Software Produkte von hed
 

SQL Anywhere 6 Datenbank für SQL Anywhere 10.0.1 konvertieren

 

 

hed.dress.net 2016 - Adressverwaltung mit Kontaktmanagement - Windows 10 - PatchLevel 7hed.dress.net
Download Adressverwaltung Download
Handbuch Adressverwaltung Handbuch
Preisliste Kundenverwaltung Preise
Bestellformular Kontaktmanagement Bestellen
Versionshistorie zur Adressverwaltung Upd. Info
CRM - Was ist das? CRM 
Kundenreferenzen, Presseberichte und andere Bezugsquellen Referenzen
Programme, die mit hed.dress.net zusammenarbeiten Zubehör
  
Fragen, Wünsche? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf !Kontakt +
Impressum
 

Einleitung

hed.dress und hed.dress.net 2008 arbeiten mit dem Datenbankserver Sybase SQL Anywhere 6.

hed.dress.net 2009 bis 2016 arbeiten mit dem Datenbankserver Sybase SQL Anywhere 10.0.1

Ein Update von hed.dress oder hed.dress.net 2008 auf eine neuere hed.dress.net-Version erfordert, dass Ihre Datenbankdatei für SQL Anywhere 10 konvertiert wird. Das wird auf dieser Seite beschrieben. Wenn Sie bereits mit hed.dress.net 2009 arbeiten, lesen Sie bitte hier weiter.

Sie können die Datenbankdatei selbst konvertieren. Voraussetzungen:

  • Sie sind ein erfahrener PC-Benutzer
  • Sie sind in der Lage, Webseiten und Software in englischer Sprache zu bedienen.

Sicherung der Datenbankdatei

Beenden Sie hed.dress bzw. hed.dress.net.

Bevor Sie sich an die Arbeit machen, sollten Sie unbedingt Ihre Datenbankdatei sichern. Am besten, Sie brennen die Datei auf eine CDROM. Vergewissern Sie sich, dass die CDROM fehlerfrei gebrannt wurde. Entnehmen Sie die CDROM aus dem Laufwerk, beschriften Sie die CDROM und bewahren Sie sicher auf. Speicherort der Datenbankdatei

Download der Sybase Software

Auf den Webseiten von Sybase können Sie eine Developer-Version von SQL Anywhere 10 herunterladen. Dazu benötigen Sie dann noch das aktuelle Service-Pack dieser Software. Bei Sybase heißen Service-Packs "EBF" (= Emergency Bug Fix). Für den Download müssen Sie sich registrieren.

Download SQL Anywhere 10.0.1

Nach der Registrierung laden Sie bitte die Software "SQL Anywhere 10.0.1 for Windows x86 and x64" herunter. Wenn wollen können Sie auch die Dokumentation dazu herunterladen.

Für den Download der "Product Updates" gehen Sie auf die folgende Seite:

iAnywhere Downloads - Sybase iAnywhere - Sybase Inc.

Unten auf der Seite klicken Sie auf den Link "Express Bug Fixes and Updates for SQL Anywhere". Auf der folgenden Seite müssen Sie sich anmelden. Wenn Sie noch keinen Account haben, müssen Sie einen erzeugen. Diese Anmeldung hat nichts mit dem Formular zu tun, dass Sie für den Download der Developer-Version ausgefüllt haben.

Nach der erfolgreichen Anmeldung gelangen Sie auf eine Seite, auf der die zahlreichen Produkte von Sybase aufgelistet sind. Klicken Sie auf "SQL Anywhere". In der Liste scrollen Sie runter bis zu "Platform: Windows x86/Windows x64 ". Unterhalb dieser Überschrift finden Sie das neueste Update für SQL Anywhere 10 für Windows. Aktuell (24.06.2008) ist das:

Express Bug Fix, Update of 10.0.1 to build 3712 (all components)

Klicken Sie den Link an und nach einigen Bestätigungen laden Sie die Software herunter.

Installation der Sybase Software

Starten Sie die Installation der Developer-Software SQLAnywhere10_Windows_Developer_10.0.1.exe. Wenn Sie nach der Sprache gefragt werden, sollten Sie "English" wählen. Dies ist die Sprache, in der die Entwickler arbeiten und in dieser Sprache wird die Software getestet. Im Laufe der Installation sollten Sie alle vorgeschlagenen Einstellungen akzeptieren. Außerdem werden Sie aufgefordert, Ihren Lizenzschlüssel einzugeben. Wenn Sie zuvor Ihre Emailadresse richtig angegeben haben, sollten Sie inzwischen eine Email mit dem Lizenzschlüssel bekommen haben.

Nach Abschluss der Installation müssen Sie den Computer neu starten.

Falls Sie die Dokumentation ebenfalls heruntergeladen haben, installieren Sie nun die Dokumentation.

Anschließend installieren Sie das ebenfalls heruntergeladene Express Bug Fix Paket. Falls sie dazu aufgefordert werden, starten Sie den Computer neu.

Konvertierung der Datenbank für SQL Anywhere 10

Im Startmenü finden und starten Sie "Sybase Central". Dies ist die allgemeine Verwaltungssoftware für Datenbanken und Datenbankserver:

In Sybase Central klicken Sie auf "Prepare a version 9 or earlier database for SQL Anywhere 10":

Geben Sie im folgenden Dialog diese Daten ein:

User-ID: dba

Password: sql

Wählen Sie die Datenbankdatei aus. Speicherort der Datenbankdatei.

Das Feld Encryption Key lassen Sie leer:

Im nächsten Schritt wählen Sie "Unload and reload into a new database":

Im nächsten Schritt geben Sie das Verzeichnis und den neuen Namen der Datenbankdatei ein. Dazu klicken Sie auf den Button "Browse". Die neue Datenbankdatei soll in das gleiche Verzeichnis wie die alte Datenbankdatei. Als Dateiname geben Sie "HEDDRESS_DATABASE10.DB" ein. Es muss dieses Verzeichnis und dieser Dateiname sein. Falls Sie bereits hed.dress.net 2009 installiert haben und eine Datei mit diesem Namen bereits existiert, löschen Sie die existierende Datei (Datensicherung!!!).

Als Page Size stellen Sie 2048 Bytes ein. Es muss diese Seitengröße eingestellt werden.

Auf der nächsten Seite akzeptieren Sie die voreingestellten Vorschläge:

Und schliesslich können Sie sich nach der erfolgreichen Konvertierung mit der konvertierten Datenbank verbinden lassen. Klicken Sie auf Finish:

Wenn die Konvertierung erfolgreich durchläuft, bekommen Sie dieses Fenster zur Anzeige. Klicken Sie auf "Close".

Nachdem Sie auf "Close" geklickt haben, wird die Konvertierung beendet und die neu erzeugte Datenbank geöffnet. Falls das fehlschlägt, können Sie die Datenbank später manuell öffnen.

Fahren sie fort mit der Aktualisierung der Datenbank-Version:

Datenbank-Version aktualisieren


hed.dress.net   Preise   Bestellen   Versionsgeschichte   hed Hauptseite

© 1999/2016 Copyright by Paul Höpping